Pressemeldung Amtsgericht Neustadt

Sitzungen des Schöffengerichts beim Amtsgericht Neustadt an der Weinstraße

Dienstag, 09.04.2019, 13.00 h, Sitzungssaal C 2

Einem 42-jährigen aus Neustadt wird Betrug in 5 Fällen zur Last gelegt. Er soll Ende 2017 unter Verwendung falscher Personalien im Internet Waren im Wert von ca. 260 € bestellt haben, ohne sie zu zahlen. Im Sommer 2018 soll er elektronische Gerät im Internet verkauft, hierfür 800 € erhalten, sie aber nicht geliefert haben.

Dienstag, 16.04.2019 und Freitag, 26.04.21019, jeweils 9.00 h, Sitzungssaal C 2

Einem 46-jährigen wird vorgeworfen, im November 2018 in Bad Dürkheim mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben. Bei ihm wurde 1 kg Marihuana, 400 g Amphetamin  sowie weitere Drogen sichergestellt, die für den gewinnbringenden Weiterverkauf bestimmt gewesen sein sollen.