Pressemeldung Amtsgericht Neustadt

Sitzungstermine des Amtsgerichts – Schöffengericht –

Jeweils Sitzungssaal C 2

Dienstag, 07.01.2020, 9.00 h

Ein 25-jähriger muss sich wegen gewerbsmäßigem Drogenhandel, unerlaubtem Drogenbesitz und versuchter Erpressung verantworten. Er soll 2017 in Haßloch einen schwunghaften Handel mit Amphetamin, Ecstasy und Marihuana betrieben haben und dabei auch einen Zeugen geschlagen haben um Gelder aus Drogengeschäften einzutreiben.
 

Dienstag, 14.01.2020, 9.00 h

Drei Männer sind wegen gewerbsmäßigem schweren Diebstahl und Hehlerei angeklagt. Einer der Täter soll im Januar 2018 in der Hauptstraße in Neustadt an der Weinstraße mit einem Gullydeckel die Scheibe eines Handy-Geschäfts eingeschlagen und 22 Mobilfunkgeräte im Wert von 7500 € gestohlen haben um sie weiter zu veräußern. Zwei weitere Angeklagte sollen Teile des Diebesguts an Dritte verkauft haben.
 

Freitag, 17.01.2020 und 31.01.2010, 9.00 h

Der Angeklagte soll 2016 in Neustadt in 24 Fällen mit Betäubungsmitteln unerlaubt Handel getrieben haben. Er soll Subutex-Tabletten unerlaubt verkauft haben.
 

Dienstag, 21.01.2020, 9.00 h

Der Angeklagte soll 2018 in Neustadt unerlaubt Betäubungsmittel besessen und mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben haben. Bei ihm wurden ca. 100 g Cannabisblätter und -stängel sowie ca. 330 g Marihuana sichergestellt.


Freitag, 24.01.2020 und 07.02.2020, 9.30 h

Wegen schwerer Brandstiftung muss sich ein 42-jähriger verantworten, dem zur Last gelegt wird, am 20.6.2019 in dem leerstehenden Gasthof „Birkenhof“ in Weidenthal an zwei Stellen Feuer gelegt zu haben, so dass der Dachstuhl vollkommen ausbrannte und eine Schaden in Höhe von 200000 € entstand.


Dienstag, 28.01.2020, 9.00 h

Ein Ehepaar aus Neustadt an der Weinstraße muss sich wegen gemeinschaftlichen Betruges in 6 Fällen verantworten. Sie sollen zwischen 2016 und 2018 von anderen Geld in Höhe von insgesamt fast 120000 € geliehen haben. Zu einer Rückzahlung kam es entgegen anderslautender Versprechen nicht.